01.05.2007 16:51 Uhr

Internetkolumne Dr. med. Hans Peter Legal

Internetkolumne Dr. med. Hans Peter Legal vom Mai 2007 über das Wohlfühlhotel Mürz

Internet Kolumne Dr. med. Hans-Peter Legal Hotel "Mürz" - das "Wohlfühlhotel" mit erster Priorität individueller Gesundheit

Mai 2007

Beim Eintreffen wird jeder Gast mit einem Willkommenkranz an der Zimmertür empfangen. Der berühmte deutsche Arzt und Philosoph Christoph Wilhelm Hufeland würde sagen - hier beginnt: "Seelenruhe, Heiterkeit und Zufriedenheit sind Grundlage allen Glücks, aller Gesundheit und langen Lebens".

Die sympatische Familie Wunsch, vermittelt jedem Besucher sofort das Gefühl der Geborgenheit, in ihrem so beschaulichen Hause. "Auf einen hervorragenden Service legen wir besonderen Wert", sagt Otto Wunsch, der umsichtige Chef des Hotel "Mürz". Er hat es vor einigen Jahren übernommen und zu einer "Oase des Wohlfühlens" mit Priorität "Gesundheit" funktioniert. Es ist sicher eines der Juwelen, dieses so beliebten Weltbad Füssing. Sein gut organisiertes, überaus freundliches Team, kennt alle Nuancen gehobener Gastronomie. Er kann sich stolz schätzen, dass mit seinen beiden Söhnen, Daniel und Steffen schon die nächste Generation in den Startlöchern sitzt.

"Unser Wasser ist etwas Besonderes", ergänzt er. So ist es nicht verwunderlich, wenn der Lateiner mit "Sanus per aquam", hinzufügen würde. In sein Haus wird täglich frisches Thermalwasser, in einer Direktleitung von der Therme gepumpt. Alle Anlagen, entsprechen höchsten, internationalen Maßstäben. Das gilt für Schwimmen bzw. Bewegungsbecken, Saunen, Infrarot, Dampfbäder, Solarium, Fitness bzw. Ruheräume - imponierend. Man weiß heutzutage, dass alte Wissenschaften aus Asien z.B. Meditation eine Alternative zur klassischen Humanmedizin sind. Wunsch besitzt einen "Raum der Sinne", Qui Gong, TCM, Akupunktur sind im "Mürz" keine Fremdworte. Sie werden genau so wie verschiedene Massagen, Elektrotherapie, med. Bäderbehnandlung tagtäglich durch hochqualifizierte Fachkräfte dem Gast angeboten. Dies geschieht oft in sog. Paketen. Alles aufzuzählen würde Seiten füllen. Mein Rat ist, sich in die "heilenden Hände" dieser Physiotherapeuten zu begeben - es lohnt sich.

Stolz kann Wunsch auf seinen "Naturswimmingpool" sein. Es wurde mit dem Europäischen Umweltpreis 2006 (Schirmherren die Kronprinzen von Spanien, Philippe bzw. Dänemark Frederick) ausgezeichnet. Ich meine, eine ganz besondere Ehre, gegenüber diesem Hause.

Als Facharzt für Naturheilverfahren, Sportmedizin und Experte gesundheitsbewussten Urlaubes, kann ich mir sicher ein Urlteil über all seine Wellnessprogramme, erlauben. So ist es nicht verwunderlich, dass über 95% der Besucher, Stammgäste aus ganz Europa sind. Das liegt sicher auch an der ausgezeichneten Küche. Bekanntlich geht Wohlfühlen ja durch den Magen. Es gibt bayrische/österreichische Spezialitäten oder beste Internat. Kost. Das Frühstücksbuffet entsricht 5-Sterne-Niveau. Die Zimmer, Aufenthaltsräume, Restaurants, sind äußerst komfortabel und zeichnen sich durch erste Güte aus. Man muss das Hotel "Mürz" erlebt haben.

Zum Schluss ein aufrichtiger Wunsch meinerseits - besuchen Sie "Wunsch" in seinem so schönem Hause.

Dr. med. Hans-Peter Legal

Facharzt für Naturheilverfahren, Sportmedizin und Medizinjournalist, international anerkannter Wellness-Spezialist, Autor mehrerer Gesundheitsbücher, langjähriger ständiger Kloumnist von Fach- und Publikumsmedizin (z.B. früher "Bunte", "Freundin", "Quick", "Bild", jetzt "Gsundheit heute", Ärztezeitschrift Naturheilverfahren usw). Bekannt aus Fernsehdiskussionen und Dozent verschiedener Universitäten im In- und Ausland. Dr. Legal berät jetzt Hotels in allen Fragen des gesundheitlichen Urlaubs, Sport, Wellness und gesundem Essen bzw. Getränke. Seine Berichte werden ständig aktualisiert und erführt Korrespondenz in den für Sie interessierenden Fragen mit den Gästen.

www.dr-legal.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben