05.02.2010 18:00 Uhr

Kunstausstellung und Vernissage "Farbenspiel" von SSM-Courage

Kunstausstellung und Vernissage "Farbenspiel" von SSM-Courage vom 05.02.2010 - Januar 2011 im Hotel Mürz in Bad Füssing

Kunstausstellung und Vernissage "Farbenspiel" von SSM-Courage vom 05.02.2010 - Januar 2011 im Hotel Mürz in Bad Füssing

SSM - Courage "Brigitte Scherer, Heidi Seidl und Inge Mießen stellen Ihre Acryl und Aquarell Kunst im Hotel Mürz aus.

Lebenslauf - Vita von SSM - Courage:

Brigitte Scherer:

Arbeiten in Acryl

geboren 1956 in Dachau, 1 Kind 

Seminare bei freischaffenden Künstlern:

Barbara Schöne, Gudrun Kohout, Anita Hörskens, Freie Kunst Akademie Augsburg

Bisherige Ausstellungen:

  • März 2004 1. eigene Ausstellung Rathaus Schwabhausen
  • April/Mai 2005 „Vier Malfreundinnen“, Markt Indersdorf
  • Jan.- März 2006 Logopädiepraxis Kastenmeier, Dachau
  • März – April 2006 „Vier Malfreundinnen“, Museumsgalerie Altomünster
  • Okt. – Nov. 2006 „Vier Malfreundinnen“, Golfclub Gut Häusern
  • März 2007 „Vier Malfreundinnen“, Rathaus Schwabhausen
  • Februar 2008 Museumsgalerie, Altomünster
  • April-Juni 2008 „SSM-Courage“, Dt. Herzzentrum München
  • Nov. – Dez. 2009 "SSM-Courage“, Städt. Galerie, Bad Griesbach 

Ihr Motto: "In jedem meiner Bilder ist ein kleines Stückchen Seele versteckt!"

Heidi Seidl:

Arbeiten in Acryl

geboren 1962 in Freising, verheiratet, 2 Kinder 

Seminare bei freischaffenden Künstlern: 

Cilia Amorth, Gabriele Beer

Bisherige Ausstellung:

  • April 2005 „Kunst unterwegs“, Gewerbeverein Petershausen
  • Febr. – März 2007 „Quattro Women“, Ilmtalklinik Pfaffenhofen
  • April 2007 „Kunst unterwegs“, Gewerbeverein Petershausen
  • Februar 2008 Museumsgalerie, Altomünster
  • April – Juni 2008 „SSM-Courage“, Dt. Herzzentrum München
  • Juli 2008 Hochschloß von Freyberg, Jetzendorf                             
  • Nov. – Dez. 2009 "SSM-Courage“, Städt. Galerie, Bad Griesbach 

Ihr Motto: "Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele!"

Inge Mießen

Arbeiten in Aquarell und Acryl

geboren 1962 in Schwarzach, verheiratet, 2 Kinder 

Seminare bei freischaffenden Künstlern:

Helga Heinrich, Cilia Amorth, Anita Hörskens

Bisherige Ausstellungen:

  • April 2006 „Kunst unterwegs“, Gewerbeverein Petershausen
  • Febr.- März 2007 „Quattro Women“, Ilmtalklinik Pfaffenhofen
  • März – April 2007 „Vier Malfreundinnen“, Rathaus Schwabhausen
  • Februar 2008 Museumsgalerie, Altomünster
  • April – Juni 2008 „SSM-Courage“, Dt. Herzzentrum München
  • Juli 2008 Hochschloß von Freyberg, Jetzendorf
  • Nov. – Dez. 2009 "SSM-Courage“, Städt. Galerie, Bad Griesbach 

Ihr Motto: „Die Kunst ist wie eine Blüte, die sich ausserhalb aller Regeln, frei entfaltet!"

 

Musikalische Untermahlung der Vernissage-Eröffnung von und mit "Karin Ruckerbauer"

Die Sängerin versteht sich als „Gedankensammlerin“. Sie liebt es zu staunen, Menschen zu begegnen, zu beobachten, zu feiern, zu LEBEN.

So entsteht ihre einzigartige Musik. 

Mit starken Bildern und poetischen Worten beschreiben ihre Lieder das Leben in seinen vielen Facetten und laden ein, einzutauchen in den Strom tiefsinniger Texte.

Karin Ruckerbauer singt in bayrischer Mundart, mit herrlich klarer Stimme und viel Gefühl, kraftvoll & leise, authentisch & direkt, bodenständig & doch nahezu mystisch.

In Zusammenarbeit mit dem Produzenten Stefan Flemming ist ihr mit "Lust auf Leben" ein abwechslungsreiches Album gelungen, auf dem von romantisch-verträumten Saxophonklängen bis hin zu kraftvollen Arrangements vieles geboten wird.

“Ihre Musik berührt, bewegt und macht Mut!

Zurück

Einen Kommentar schreiben