Premium Selection - Das neue Wellnessprogramm heißt Vertrauen, Zeit und Zuwendung

von Steffen Wunsch

Premium Selection - Das neue Wellnessprogramm heißt Vertrauen, Zeit und Zuwendung

Das neue Wellnessprogramm heißt Vertrauen, Zeit und Zuwendung

Die Hotelkooperation PREMIUM SELECTION begründet eine Neuorientierung im Wellnesstourismus Elf deutsche Privathoteliers haben sich unter der neuen Marke PREMIUM SELECTION zusammengeschlossen, um nachhaltige Konsequenzen aus der Finanz- und Wirtschaftskrise zu ziehen. Sie wollen ihren Gästen das bieten, woran es heute besonders mangelt: Vertrauen, Zeit und Zuwendung. Es geht ihnen aber auch darum, den mit allerlei Schnickschnack überladenen Wellnessbegriff neu zu definieren.

Lügen, Gier und Abzocke sind wahrlich keine Tugenden, aber offenbar bezeichnende Merkmale der Gesellschaft, in der wir heute leben. Die ins Wanken geratene Finanzwelt ist nur die Spitze des Eisberges. Betroffen sind im Grunde alle Branchen, auch die Wellnesswelt, in der zwar viel versprochen, dies aber oft nicht gehalten wird. Den Beweis, dass es anders geht, treten nun elf deutsche Wellnesshoteliers an. Sie haben sich unter einem Qualitäts- und Ehrenkodex neu zusammengeschlossen. Ihre Werte lauten Vertrauen, Integrität, Engagement. Ihr Programm: Jedem Gast das höchste Maß an persönlicher Aufmerksamkeit schenken und ihm in jeder Hinsicht das Beste für sein Wohlbefinden und seine Gesundheit geben.

Bei den Hotels handelt es sich ausschließlich um bekannte Wellness-Spezialisten. Was sie verbindet ist das vom Deutschen Wellness Verband erteilte Testurteil „Premium-Qualität“. Voraussetzung für diese Auszeichnung ist das Bestehen einer strengen Prüfung, die von professionellen Hoteltestern in einem Mystery Check abgenommen wird. Die Tester bewerten nicht nur Ausstattung, Angebot und Güte der Dienstleistung, sondern vor allem das Preis-Leistungsverhältnis aus der Perspektive des Kunden. Und noch etwas ist von Bedeutung: Alle Hoteliers führen als Inhaber ihre Wellness-Domizile selbst. Sie haften für ihre Betriebe nicht nur mit ihrem eigenen Vermögen. Sie investieren auch viel Zeit, sich um ihre Gäste selbst zu kümmern, sie mit Handschlag zu begrüßen und zu verabschieden. Dieser persönliche Einsatz geht weit über die üblichen Servicestandards hinaus.

Die Premium Selection setzt sich für eine andere Kultur des Wellnessurlaubs ein. Im Zentrum der Neuausrichtung stehen nicht noch größere Badelandschaften mit einem enormen Energie- und Wasserverbrauch, sondern die Sorgfalt, mit der man sich jedem Gast persönlich widmet und mit der man ihm einen Mehrwert an Komfort und Erholungsnutzen bietet. Jeder Aufenthalt soll individuellen Bedürfnissen und Vorlieben gerecht werden: vom richtigen Kopfkissen im Lieblingszimmer über die verträgliche Zubereitung des Essens bis hin zur individuell zugeschnittenen Programmgestaltung für das gesundheitliche Rundum-Wohlbefinden. „Wellness ist weder eine Badelandschaft, noch eine Streichelmassage, sondern ein funktionierender Plan für ein besseres Leben“, stellt der Diplom-Psychologe und Wellnessexperte Lutz Hertel klar, der die Hoteliers der Gruppe coacht. In den Premium Selection Hotels würde den Gästen diese Anschauung sanft vermittelt und sie würden darin unterstützt, den persönlichen Plan mit sinnvollen Wellnessaktivitäten zu optimieren. Dass man mit dieser Philosophie richtig liegt, bestätigt eine große Verbraucherbefragung der GfK Nürnberg. Demnach wünschen sich 70 Prozent der Wellnessurlauber konkrete Anregungen für mehr Lebensqualität – auch zum Mitnehmen für zuhause.

PREMIUM SELECTION (von Nord nach Süd) 2009:

  • Strandhotel Heringsdorf (Heringsdorf, Usedom)
  • Strandhotel Ostseeblick (Heringsdorf, Usedom)
  • Hotel Meerlust (Zingst Halbinsel Darß)
  • Hotel Bernstein (Sellin, Rügen)
  • Strandhotel Georgshöhe (Norderney)
  • Romantik Hotel Achterdiek (Juist)
  • BollAnt’ s im Park (Bad Sobernheim, Nahetal)
  • Menschels Vitalresort (Bad Sobernheim, Nahetal)
  • Parkhotel Burgmühle (Fischen, Allgäu)
  • Boutique & Feelness Hotel Mürz (Bad Füssing)
  • Wellness Domizil Helvetia (Lindau, Bodensee)

Presseinformation: Katarina Banach

PREMIUM SELECTION, Tel: 0211 9542756 Email: presse@wellness-premiumselection.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben