Finnische Sauna im Wellness und Spa Angebot unsers Hotel im Bayerischen Wald, Bayern und Bad Füssing

Unsere Finnische Sauna in der Saunalandschaft für Wellness und Spa Angebot in unserem Wellness Hotel im Bayerischen Wald, Bayern und Bad Füssing.

Die Finnische Sauna:

Der eigentliche Saunaraum, der Finnischen Sauna, besteht innen vollständig aus Holz und wird mittels eines Saunaofens auf eine Temperatur erhitzt, die in der Regel zwischen 80 °C und 100 °C beträgt.

Der ursprüngliche Sinn der Finnischen Sauna war der einer gründlichen Reinigung des Körpers, so heißt es in Finnland: "Die Frauen sind am schönsten nach der Sauna". Saunieren wirkt sich aber auch positiv auf das vegetative Nervensystem und das allgemeine Wohlbefinden aus und hat einen stärkenden Effekt auf das Immunsystem, dient damit also insbesondere auch der Abhärtung gegen Erkältungskrankheiten. Auch das Hautbild kann sich durch Saunagänge in der Finnischen Sauna verbessern. 

Menschen mit Entzündungen, mit akuten Infektionskrankheiten, mit Herz-Kreislauf-Krankheiten, mit Venenthrombosen oder Krampfaderleiden wird im Allgemeinen vom Besuch einer Sauna oder Dampfbades abgeraten.