Premium Zertifizierung des Deutschen Wellnessverbands

Das Wunsch-Hotel Mürz ist Mitglied im Deutschen WellnessverbandPremium – Zertifizierung mit dem Prädikat „PREMIUM WELLNESS“ vom Deutschen Wellnessverband e.V. seit 2009 im Wellness Hotel Mürz.

Ein Wellness-Urlaub kann viel zum Erhalt Ihrer Gesundheit und Ihres Wohlbefindens beitragen. Doch nur wenige wissen, was sie von einem guten Wellness-Hotel erwarten dürfen. Und wie weit kann man den Versprechen in Anzeigen, Prospekten und Katalogen wirklich glauben?

Um Sie vor teuren Enttäuschungen und Verschwendung Ihrer kostbaren Zeit zu bewahren, hat der Deutschen Wellness Verband e.V., die führende Interessenvertretung der Menschen, die Wellness aktiv leben und nutzen, zahlreiche Maßnahmen ergriffen.

Speziell auf Wellness geschulte Berufs-Tester überprüfen aus Sicht des Gastes Hotels im In- und Ausland. Das Wunsch Hotel Mürz hat eine solche strenge Prüfung bestanden und ist dafür mit dem Qualitätssiegel „PREMIUM WELLNESS – SEHR GUT“ ausgezeichnet worden.

Hotels, die sich mit Erfolg dieser anspruchsvollsten Prüfung gestellt haben, sind mit einem Premium-Zertifikat ausgezeichnet worden. Sie erkennen diese Spitzen-Anbieter bis 2016 an der Nennung der Qualitäts-Prädikate: „SEHR GUT“ oder „EXZELLENT“. Seit 2017 wird nicht mehr zwischen „Sehr Gut“ oder „Exzellent“ unterschieden, die geprüften Hotels erhalten nun die Auszeichnung „PREMIUM QUALITÄT“.

Um ein solches Premium-Zertifikat zu erlangen, müssen die Hotels eine anonyme, zwei bis drei Tage dauernde Prüfung über sich ergehen lassen, bei der rund 1.500 Güte-Kriterien erfasst werden. Nicht nur die räumlich-technische Ausstattung und das Wellness-Angebot werden bewertet, sondern auch und besonders die menschliche Komponente im Service, in der Kundenorientierung und hinsichtlich der fachlichen Kompetenz – und zwar in allen Aspekten, die Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit betreffen. Dazu gehören also nicht nur die Leistungen in den Wellness-Abteilungen, sondern auch in der Gastronomie und in der Hotel-Dienstleistung.

Hotels die bei diesem anspruchsvollen Test bis 2016 mindestens 75% der Prükriterien erfüllten, wurde das Prädikat „SEHR GUT“ erteilt. Hotels, die 90 bis 100% der Anforderungen bewältigen, erhielten das Spitzenprädikat „EXZELLENT„. Seit 2017 erhalten alle Hotels das Prädikat „PREMIUM QUALITÄT“ vom Deutschen Wellnessverband e.V.

Nicht jeder Gast wünscht Qualität auf höchstem Niveau. Daher gibt es neben der Kategorie „Premium-Qualität“ auch eine Kategorie „Basis-Qualität“. Um ein Basis-Zertifikat zu erlangen, müssen Hotels eine Inspektion mit rund 600  Prüfkriterien bestehen.  Auch dabei wird im Interesse des Gastes und Verbrauchers geprüft, vor allem die Ausstattung, die Gastronomie, das Wellness-Angebot, die qualifizierte Gästebetreuung und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Hotels, die diesen Basis-Standard erfüllen, erhalten eine Anerkennung als Wellness-Hotel, jedoch ohne ein Qualitäts-Prädikat. Als erstes Bundesland hat Mecklenburg-Vorpommern die Wellnessbetriebe des Landes 2004 mit diesem Basis-Zertifikat klassifizieren lassen. Das Basis-Zertifikat kann allerdings genau so wie das Premium-Zertifikat von jedem Betrieb europaweit beantragt werden.

Alle Zertifikate des Deutschen Wellness Verbandes e.V. haben übrigens eine Gültigkeit von zwei Jahren und müssen dann mit vollständiger Qualitätsprüfung neu beantragt werden.

Das Wunsch-Hotel Mürz wurde ausgezeichnet: Prämium Qualität – 2017 bis 2019

Deutscher Wellnessverband e.V.

Neusser Str. 35

40219 Düsseldorf

www.wellnessverband.de