Meditationsurlaub: Zen Meditation und Tai Chi

Für einen Meditationsurlaub bieten wir Zen Meditation (Sitzmeditation) und Tai Chi zum kennenlernen an.

Zen Meditation in Bad Füssing im Hotel MürzWas ist Zen Meditation?

Das Wort „Zen“ ist japanisch und bedeutet Meditation. Das Zazen (dt. Meditation im Sitzen) ist eine Meditationsmethode aus dem Zen-Buddhismus und lässt sich seit dem 6. Jahrhundert aus einer buddhistischen Meditationsschule zurück verfolgen. Die Zen Meditation dient der Findung der eigenen Mitte. Sie soll den Körper und Geist zur Ruhe bringen und fördert die eigene geistige Entwicklung – in der Tiefe führt sie bis zum Erleben der allumfassenden Einheit.
Während der Meditation wird verstärkt auf die Selbstbeobachtung des Körpers geachtet. Dabei wird vor allem die Körperhaltung, Atmung und sämtliche Denkflüsse beobachtet und bewusst gemacht. Das Ziel dabei ist zur Ruhe zu kommen um Psyche und die Physis zu entspannen.

„Den Moment erfüllen mit seinem ganzen Sein, bedeutet in diesem Moment ein erfülltes Leben zu leben.“

Zen Meditation lernen

Diese Geisteshaltung ist immer aktuell und besonders wichtig in unserer modernen und schnelllebigen Gesellschaft. Es ist für Menschen ein großes Bedürfnis ein erfülltes Leben mit Entspannung und Gesundheit zu führen. Dafür kann die Zen Meditation eine sehr gute Hilfe bieten.

Während der Zen Meditation werden verschiedene Körperhaltungen aufgezeigt. Die Übungen werden alle unter Anleitung im Sitzen durchgeführt. Für das passende Ambiente haben wir selbstverständlich gesorgt.

Die Zen Meditation richtet sich an alle Gäste und kann von jedem praktiziert werden.

Als Entspannungsübungen bieten wir u.a. auch Yoga und Autogenes Training an.